Der Gartenteich im Herbst

708625_web_R_by_FotoHiero_pixelio.de

Nachdem wir uns schon mit der Gartenpflege im Herbst beschäftigt haben, wollen wir euch diesmal ein paar Tipps für den Gartenteich geben. Auch hier sind einige Dinge zu beachten, damit Teich, Pflanzen und Fische gut über den Winter kommen. Laub und Pflanzenreste entfernen Ganz wichtig ist es, regelmäßig Laub und andere abgestorbenen Pflanzenteile aus dem Teich zu entfernen. Wird das Laub nicht von der Wasseroberfläche entfernt, sinkt es auf den Boden herab und wird dort von Mikroorganismen zu Faulschlamm zersetzt. Dieser Faulschlamm setzt Faulgase frei, an denen im schlimmsten Fall die Fische ersticken können. Wird die Schlammschicht auf dem Teichboden zu dick, bleibt euch nichts anderes übrig, als den Teich…

Weiterlesen

Ein Schwimmteich im Garten

116242_web_R_by_Bredehorn.J_pixelio.de

Was gibt es schöneres als eine frische Abkühlung im eigenen Garten, wenn die Temperaturen in den kommenden Wochen den Höchstwert des Jahres erreichen? Wer seinen Gartenteich nicht nur zur Zierde haben möchte, kann sich mit ein wenig mehr Aufwand einen schönen Schwimmteich anlegen. Wir zeigen euch gerne, wie es geht! Schwimmen oder doch nur planschen? Eine gewisse Größe und dementsprechend viel Platz im Garten ist dabei so ziemlich die einzige Voraussetzung, denn schließlich möchte man in einem Schwimmteich auch ein paar Schwimmzüge machen können. Olympische Ausmaße muss der Teich natürlich nicht haben. Für einen Schwimmteich sollte man mindestens 100 Quadratmeter Wasserfläche einplanen, größere Schwimmteiche haben idealerweise eine Wasserfläche von 300…

Weiterlesen