Kräutergarten anlegen

730482_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

In allen bekannten Kulturen der Menschheitsgeschichte nehmen Kräuter eine wichtige Rolle ein. Schon die Babylonier auf dem Gebiet des heutigen Irak kannten im 2. Jahrtausend vor Christus die narkotische, einschläfernde Wirkung von Weihrauch. Nach diesem alten Gewächs ist die sagenumwobene Weihrauchstraße aus 1001 Nacht benannt. Bei den antiken Olympischen Spielen kauten viele Athleten zur Stärkung ihrer Kräfte Knoblauchzehen. Frauen, die sich im europäischen Mittelalter mit den Wirkungen von Gräsern auskannten, wurden oft „Kräuterhexen“ genannt. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Heute erleben frische Kräuter eine Renaissance in unseren Gärten und Küchen. Immer mehr Gartenliebhaber und (Hobby)Köche lehnen verpackte Gewürzmischungen ab und schwören auf echte, frische Gewächse aus dem eigenen Anbau.…

Weiterlesen

Terrassenteiche

Terassenteich (1)

Harmonie im Kleinformat Wasser ist ein beruhigendes Element und bewirkt eine erholsame, natürliche Atmosphäre – ob im Aquarium im Wohnzimmer oder durch den großen Gartenteich. Mit ein paar Tipps könnt ihr euch das angenehme Plätschern sogar auf die Terrasse oder den Balkon holen. Es sind zahlreiche Möglichkeiten einer Teichgestaltung denkbar, selbst wenn dieser vergleichsweise klein ausfällt. Das gesamte Jahr über kann solch ein Teich viel Freude bringen. Wir zeigen euch, wie es geht. Wie wird es gemacht? Es gibt viele Möglichkeiten der Gestaltung solch eines Kleingewässers, sofern die grundlegenden Bedingungen gegeben sind. Selbst ein Teich in Miniatur und ohne Pflanzen schafft bereits eine charmante Stimmung. Vogeltränken, ein kleiner Springbrunnen oder…

Weiterlesen

Kompost – der nützliche Helfer im Garten

SONY DSC

Der ambitionierte Hobbygärtner und auch, wer seinem Garten und der Umwelt etwas Gutes tun will, legt seinen eigenen Kompost an. Das einzig störende am Kompost ist lediglich der Geruch, der von Nasen eher als unangenehm wahrgenommen wird – doch auch hierfür gibt es Lösungen. Wir zeigen euch, welche positiven Eigenschaften ein eigener Kompost mit sich bringt und was ihr bei der Anschaffung beachten solltet.   Nährstoffreicher Boden und Dünger Ein richtig aufgebauter und gut gepflegter Kompost nur beste Eigenschaften für das Gedeihen von Zier- und Nutzpflanzen in heimischen Gärten, denn durch den Zersetzungsprozess der organischen Materialien entsteht ein Dünger, der euern Pflanzen die nötigen Nährstoffe und organischen Substanzen wieder zuführt.…

Weiterlesen