Gemüsegarten auf kleinstem Raum

Gemüsebeete findet man normalerweise eher in größeren Gärten, aber auch wenn ihr keinen großen Garten oder sogar nur eine Terrasse oder einen Balkon habt, müsst ihr trotzdem nicht auf die eigene Ernte verzichten. Viele Obst- und Gemüsearten eigenen sich sehr gut dafür, auch auf kleinstem Raum kultiviert zu werden. Wir zeigen euch wie es geht und welche Pflanzen sich am besten eigenen. Eigene Ernte, frisch vom Balkon Am allereinfachsten und bestens geeignet auch für totale Anfänger, die noch nie irgendwas angepflanzt und geerntet haben: Das Radieschen. Radieschen wachsen in jedem Balkonkasten und das eigentlich so gut wie von selbst. Füllt einfach einen Balkonkasten, einen Kübel oder einen großen Blumentopf mit…

Weiterlesen

Leckere Ernte aus dem eigenen Garten – wir zeigen euch, wie es geht

729787_web_R_K_by_Dorothea Jacob_pixelio.de

Immer mehr Gartenbesitzer nutzen ihren Garten nicht mehr nur zur Erholung, sondern um ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Zwar kann man sich von den Erträgen nicht autark ernähren, aber man kann auch auf recht kleinem Raum einiges an Nahrungsmitteln anbauen und ernten. Wir wollen euch hier zeigen, wie es geht. Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten Viele Gemüsesorten eigenen sich dazu, im eigenen Garten angebaut zu werden. Kartoffeln, Möhren, Porree, grüne Bohnen, Zuckererbsen, Tomaten, Gurken, Zucchini und Paprika gedeihen in den meisten Gärten gut. Auch Zwiebeln, Knoblauch und Frühlingszwiebeln sind eher anspruchslos. Ihr könnt euch auch durchaus an Brokkoli, Kohlrabi, Blumenkohl und Grünkohl versuchen, in manchen Böden bleiben…

Weiterlesen